Band 13 - Langensalza und das Ende des Königreichs Hannover 1866


Band 13 - Langensalza und das Ende des Königreichs Hannover 1866

Artikel-Nr.: 978-3-936030-12-9

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

12,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Von Friedrich Regensberg, 4. Reprintauflage 1906/2016 (Altdeutsche Schrift). Paperback mit 127 Seiten, 2 Beilagen.

 

Inhalt:

Die Schlacht bei Langensalza 27. Juni 1866 war das erste größere Gefecht während des Deutschen Krieges 1866. Hier standen sich Preußen und sein norddeutscher Verbündeter Sachsen-Coburg und Gotha dem Königreich Hannover gegenüber. Die hannoversche Armee hatte zwar bei der Schlacht einen Erfolg erzielt, aber letztlich den Krieg verloren. Auf der Grundlage der am 29. Juni 1866 abgeschlossenen Kapitulationsvereinbarung mussten die Unteroffiziere und Mannschaften ihre Waffen niederlegen. Mit der Schlacht war auch das Ende des Königreiches Hannover besiegelt. Friedrich Regensberg beschreibt ausführliche den Weg bis hin zur Schlacht, die Ereignisse um den 27. Juni sowie die Kapitulation

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: 1866 – Deutsche Krieg, Regensberg, Fr., Bad Langensalza, ISBN 978-3-936030, Hannover