Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt EISENACH 1915


Neu

Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt EISENACH 1915

Artikel-Nr.: 978-3-86777-386-7

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

34,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



[Heft 39 von 41] Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens und dabei [Heft 11 von 13] im Großherzogtum SACHSEN-WEIMAR-EISENACH

Reprint von 1915, Festeinband, 21 x 14,8 cm mit 368 Seiten mit 191 Abbildungen, darunter 41 Lichtdruckbildern sowie eine Karte vom Amtsgerichtsbezirk Gerstungen und Eisenach 1915.

Im Auftrag der Regierungen von Sachsen-Weimar Eisenach, Sachsen-Meiningen und Hildburghausen, Sachsen-Altenburg, Sachsen-Coburg und Gotha, Schwarzburg-Rudolstadt, Reuss älterer Linie und Reuss jüngerer Linie bearbeitet von Prof. Dr. Paul Lehfeldt.
Nach dem Tode des Verfassers herausgegeben von Prof. Dr. Georg Voss,
Conservator der Kunstdenkmäler Thüringens.
 

Inhaltsverzeichnis:

Geschichte des Amtsgerichtsbezirks Eisenach

Geschichte der Stadt Eisenach

Gründung der Stadt Eisenach, Eisenach unter den Landgrafen, Eisenach von 1440-1596, Eisenach als Residenz 1596-1672, Eisenach als Hauptstadt eines Fürstentums 1672-1741, Eisenach als sachsen-weimarische Stadt, 1741 bis zur Gegenwart

Großherzogliches Schloss

Geschichtliche Nachrichten, Beschreibung des Schlosses

Fürstliche Residenz (Alte Residenz)

Geschichtliche Nachrichten, Beschreibung der Gebäude

Ehemaliges Rathaus

Jetziges Rathaus

Das Gebäude, Kunstwerke im Rathaus

Nikolaikirche und Benediktiner- Nonnenkloster

Geschichtliche Nachrichten, Beschreibung der Nikolaikirche, Nikolaikloster, Beschreibung

Georgenkirche

Geschichtliche Nachrichten, Beschreibung des Gebäudes, Gedenktafeln und Grabplatten, Verschiedene Kunstwerke

Kreuzkirche und Alter Friedhof

Geschihcltiche Nachrichten, Beschreibung des Gebäudes, Kunstwerke im Innern, Grabsteine, Der Alte Friedhof

Kirche und Hospital St. Annen

Dominikanerkloster

Geschichtliche Nachrichten, Beschreibung der Gebäude

Hospital St. Clemens

Abgebrochene Kirchen, Klöster u. andere geistliche Gebäude

Dom, Franziskaner- oder Barfüßerkloster, Katharinenkloster, Karthäuserkloster, Kloster Johannistal und Egidienklause, Johanniskapelle, Elisabethenkloster, Velsbachstein, Elisabethenbrunnen, Michaelskirche und Jacobskapelle, Hospitäler St. Justus und St. Spiritus

Wohngebäude von geschichtlichem Interesse

Hersfelder oder Kreuzburger Hof, Hessenhaus, Forstakademie, Sogenanntes Lutherhau,s Hellegrevenhof, Leihhaus, Bachhaus, Villa Fritz Reuters

Künstlerisch bemerkenswerte Gebäude

Holzfachwerkhäuser, Aus der Zeit des Roccocostils, Aus der Zeit um 1800, Bewegliche Kunstwerke, Thüringer Museum, Kunstwerke im Privatbesitz

Kanzleibrunnen und Georgenbrunnen

Moderne Denkmäler

Stadtbefestigung

Burg Klemme (Clemda)

Alte Stadtansichten

In der Umgebung Eisenachs

Wartburg (Heft 41), Gartenhaus im Röseschen Hölzchen, Wilde Sau, Heerleins Grab, Cläs-Kleystein, Poststein

Verschwundene Burgen bei Eisenach

Rosselburg, Viehbug, Malittenburg, Rudolfsstein, Frauenburg, Eisenacher Burg, Metilstein, Moseberg und Poststein

Nachtrag

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, ISBN 978-3-95966 (1-500), ISBN 978-3-86777(1-500)