Junckers Chronik der Stadt Eisenach bis 1710


Junckers Chronik der Stadt Eisenach bis 1710

Artikel-Nr.: 978-3-86777-207-5

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

19,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Taschenbuch, Reprint, 280 Seiten, 7 Zeichnungen und 2 Genealogische Übersichtstafeln.

INHALT:
Teil 1: 
Staat des Fürstenthums Eisenach.
 Verfasser ungenannt.

Ein kurtzer Bericht von der Stadt Eisenach.
 Von Melchior Merten, [In Wahrheit hieß der Verfasser Melchior Merlen. 
 Bemerkung des Verlegers 1916] bearbeitet durch Johann Albrecht. 
 1658 und 1660. (Die sogenannte Reim-Chronik.) 

Fürstliche Häuser und Schlösser um Eisenach.
 Von Hortleder 1630

Teil 2: 
Historie der Stadt Eisenach. Von Andreas Toppius. 1660.
Register derer denckwürdigen Sachen bey der Historie von der Stadt Eisenach

Teil 3: 
Historische Erzählung von der Festung Wartburg.
Von Joh. Michael Koch. 1710.
Register der merckwürdigsten Sachen von der Wartburg.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-95966 (1-500)