Band 11 - Dies irae. Erinnerungen eines französischen Offiziers an Sedan - 1. September 1870

Artikel-Nr.: 978-3-86777-080-4

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Band 11 von 19, von Carl Bleibtreu, Reprint v. 1910 /2010 (Altdeutsche Schrift), Pb., 126 S., 25 Abb., darunter 22 Zeichungen, sowie drei Karten.

 

Informationen:

Den Autor Karl (auch Carl) Bleibtreu (1859 – 1928) würde mann heute als Kriegsberichterstatter bezeichnen. Umrahmt von Zeichnungen des Malers Robert HAUG (1857–1922)) sind seine Schilderungen sehr erzählerisch aufgebaut. Diese Darstellungsweise machte Bleibtreu zu einen der meist gelesenen Autoren des Deutschen Krieges von 1866 und des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71. Im Buch wird vor allem die Vorbereitungen zur Schlacht und deren Verlauf geschildert.

„Der Autor führt den Leser in das französische Lager, und er giebt einem Adjutanten des zwei Tage vor der berühmten Entscheidungsschlacht in Sedan angekommenen General Wimpffen das Wort. Ein plastisches Bild der Verworrenheit der Zustände im Feldlager und der Eifersüchteleien, sowie der Uneinigkeit der einzelnen höheren Führer wird entrollt, so daß die Ursachen der Katastrophe in dem hellsten Lichte erscheinen. Robert Haug, der Illustrator des bedeutenden Buches, hat seine schwierige Aufgabe mit vollendeter Künstlerschaft gelöst.“ (Verlagstext 1910)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), 1870/71 Deutsch-Franz., Bleibtreu, Carl