Band 5 - Belagerung von Strassburg 1870


Band 5 - Belagerung von Strassburg 1870

Artikel-Nr.: 978-3-86777-074-3

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Band 5 von 19 zum Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, von Carl Bleibtreu, Reprint (Altdeutsche Schrift), Pb., 98 S. mit 12 Abb., darunter 10 Zeichungen sowie zwei Karten.

 

Inhalt:

Nach der Schlacht bei Wörth am 6. August 1870 zog der preußischen General August von Werder  gegen Straßburg. Straßburg galt als eine der stärkste französische Festung. Diese stand unter dem Kommando des Generals Jean-Jacques Uhrich.
Mit dem Fall von Straßburg am 28. September 1870 war das Elsass in Deutscher Hand. Aus den vor Straßburg eingesetzten deutschen Truppen wurde das XIV. Armeekorps formiert und zog gegen die Festung Belfort, welche dann ab November belagert wurde.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), 1870/71 Deutsch-Franz., Bleibtreu, Carl