Ägyptisches Reisetagebuch

Artikel-Nr.: 978-3-936030-39-6

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Andreas Fehler, 'Auch ich in Arkadien!'. Paperback mit 148 Seiten, 2 Fotos.

 

... Meine Gedanken schweifen weit in die Ferne - nach Ägypten. Dort will ich mich erstmals mit einer fremdländischen Kultur vertraut machen. Ich möchte die Natur und die Landschaften kennenlernen, will das Feilschen auf den arabischen Basaren erlernen und einer neuen Mentalität von Menschen begegnen. Denn es gilt in eine Gegend zu reisen, die untrennbar mit der kulturhistorischen Wiegestunde menschlicher Zivilisation verbunden ist.
Der Staub, der Hunderte oder Tausende von Jahren in den hintersten Winkeln der Nekropolen gelegen hat, wird durch meine Finger rieseln und wir werden erstaunt vor den gewaltigen Monumenten der Altägyptischen Geschichte stehen, mit den Köpfen schütteln und erstaunt fragen: Wie haben die das damals nur gemacht?
Dies wird das Buch meiner Reise sein ...

 

- Prolog -

Am Anfang war die Idee!

    Doch wie so manche Ideen konnten vor etlichen Jahren jene nur in Träumereien eingetauscht werden. Die Entscheidung jedenfalls - ja, der naive Wunsch - im Leben nur ein einziges Mal in das so weit entfernte Land der riesigen Monumente reisen zu können, dies wurde auf Geheiß anderer entschieden. Denn die Grenzen jenes kleinen Ländchens verbargen damals vortrefflich alle Träumereien und Phantasien der Menschen hinter hohen Quadern aus Stahl und Beton. Die greisen Gralshüter aber sahen ihr Handeln als einen Dienst an der Menschheit an, denn der Stacheldraht sollte all jene davor bewahren, hinaus in die fremde und böse Welt zu reisen. Es ging ihnen weniger darum, daß unbequeme Ideen in das Ländchen kommen könnten, vielmehr wollte man das jahrzehntelang Altbewährte hinter den grauen Mauern belassen, um es dort bis auf alle Zeit zu hüten und zu pflegen  - nach ihrem Sinn natürlich.
    
    Aber die Jahre gingen in das Land und eines Tages im naßkalten Herbst haben die Menschen, die so lange ihren Träumereien und Phantasien nachhingen, nun jene Möglichkeit erhalten, beim Händler des Glücks all die vielen Ideen richtig eintauschen zu können.  

    Denn von nun an folgten nicht nur die Ideen, sondern auch die Taten! Und der Rest ist Geschichte ...

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Fehler, Andreas, ISBN 978-3-936030, Nachschlagewerke, Wanderbücher