Register zu den Kirchenbücher der Kirchgemeinde STUTZHAUS mit SCHWARZWALD und LUISENTHAL vor 1809


Neu

Register zu den Kirchenbücher der Kirchgemeinde STUTZHAUS mit SCHWARZWALD und LUISENTHAL vor 1809

Artikel-Nr.: 978-3-95966-194-2

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

24,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Taschenbuch mit 408 Seiten und mit 5 Abbildungen. Autor: Christian Kirchner (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.)
Reihe: Quellen zur Thüringer Genealogie

Weitere Informationen:
Im Tal der Ohra wurden im 16. und 17. Jahrhundert die Siedlungen Stutzhaus und Schwarzwald nach und nach besiedelt. Diese waren zunächst in die Pfarreien Gräfenhain und Wölfis eingepfarrt, ehe sie 1717 einen eigenen Pfarrer zugestanden bekamen. Von da ab führten sie eigene Kirchenbücher. Dieses Buch enthält nicht nur Register für diese Kirchenbücher sondern auch noch weitere für die Einträge in die vorherigen Pfarreien. Ergänzt werden sie durch Seelenregister von 1680 und 1765, welche die Lücken füllen können und einen Einblick in die damaligen Dorfstrukturen geben. Zur leichteren Nutzung wurden Berufs-, Namens- und Ortsregister erstellt.
Das Buch enthält 1.691 Täuflinge, 3.184 Taufpaten, 360 Ehepaare und 1.186 Sterbefälle.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500)