Ludwig BECHSTEIN über GOETHES botanisch-mineralogische Reise nach Karlsbad 1795


Ludwig BECHSTEIN über GOETHES botanisch-mineralogische Reise nach Karlsbad 1795

Artikel-Nr.: 978-3-95966-156-0

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Prof.Dr. Georg Schwedt, Taschenbuch, 122 Seiten mit 75 Fotos und Abbildungen.

Johann Wolfgang Goethe und Karl Ludwig von Knebel –
Die beiden Reisenden von Jena nach Karlsbad im Jahre 1785.

Aus der Einleitung:

Bechstein als Botaniker – in: Natur und Poesie. Berggeschichte aus Carlsbad.
Die Novelle erschien erstmals im „Rheinischen Taschenbuch auf das Jahr 1852“ (S. 205–294).

Sie beruht auf einer wahren Geschichte – der Reise von Goethe mit Ur-Freund Knebel und dem Botaniker Dietrich 1785 nach Karlsbad. In einem Brief Bechsteins vom 30. März 1851 an Carl August Bernhard von Arnswald (1807–1877) ist zu lesen:

„Jetzt arbeite ich an meiner Taschenbuch-Novelle, deren Stoff die Reise des guten alten Dietrich, den ich auf der Wartburg im Jahre vor seinem Ausscheiden kennen lernte, mit Goethe nach Carlsbad ist, über die er einiges aufzeichnete, was ich aus seinem Nachlaß mitgetheilt erhalten habe. Knebel war auch dabei, und diese Arbeit macht mir Vergnügen.“ (zitiert nach S. Schmidt-Knaebel, S. 634)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-95966 (1-500), DEUTSCHLAND, Schwedt, Georg