Dörfliche Begebenheiten aus Thüringen


Dörfliche Begebenheiten aus Thüringen

Artikel-Nr.: 978-3-937135-24-3

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

9,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Hubert Oehmler, Taschenbuch, Illustriert von Helmut Vogelgesang, 114 Seiten

ÜBER DAS BUCH: 
Es streiten sich auf dieser Erde
die Menschen um so manche Werte,
besonders gern um’s liebe Geld
solange die Gesundheit hält.
Erst wenn’s mit der nicht gut bestellt,
bei vielen dann der Groschen fällt!

In 64 Erzählungen und Reimen werden menschliche Verhaltensweisen im dörflichen Umfeld unter die Lupe genommen. Der vorliegende Band ist eine Fortsetzung der im April 2003 erschienenen Broschüre mit neuen, gleichfalls humorvollen Texten. Wenn die Schilderungen den Leser auch etwas nachdenklich stimmen sollen, so werden die lockeren Texte und spaßigen Karikaturen andererseits vorwiegend zum Lachen oder zum Schmunzeln anregen. Dies ist die erklärte Absicht des Autors und des Zeichners dieses Bandes.

Hubert Oehmler, 1935 in Schönstedt geboren und daselbst bis zum Vorruhestand ununterbrochen in der Landwirtschaft tätig, schrieb die Texte zu dieser Broschüre. Sein gleichaltriger Schulkamerad Helmut Vogelgesang, erblickte ebenfalls in Schönstedt das Licht der Welt und zeichnete sämtliche Karikaturen des Bandes.

INHALT:
Vorbemerkung

Dorfbegebenheiten

Dumm gelaufen
Kirmes-Humoresken
Tagebuchauszüge eines LPG Vorsitzenden
Um Ausreden nicht verlegen
An verkehrter Stelle gespart
Dörfliche Begebenheiten
Komplizierte Wetterprognosen
Musikantengeschichten
Erfahrungsaustausch unter Gärtnern
Da steigt der Durst enorm
Wer selbst im Glashaus sitzt
Aufregung zum Nulltarif
Die Kulturbanausen
Urlaubserinnerungen eines Rentners
Kegelbrüder stellen Vergleiche an
Das jammert den Hund
Ein Fahrscheinautomat ärgert sich


Gereimtes - Ungereimtes

Maulwürfe wühlen hie wie da
Mehr Opfer - ein Fabelreim
Einfach mal ausprobieren
Man muss auf Brillen nicht brüllen
Toleranz
Tradition
Lohn der Angst
Fabelreim – Oberste Wertigkeit - Einsichten- Aussichten
Vom eigentümlichen menschlichen Miteinander

Kein verlass auf eingeschworenes Zubehör
Frühjahrsputz
Eine Schaltstelle wird frei
Wahrhaft putzmuntere Enkel
Alles hat seinen Preis
Das muß doch einleuchten
Opa´s warnender Zeigefinger
Die Familienehre gerettet
Beweise zu Hauf
Lebenskünstler
Diese Rezeptur demnächst sehr gefragt
Gute Nachbarn und dergleichen
Rückzieher zur rechten Zeit
Streitpunkt Bewegung
Weitere Gemeinsamkeiten offen
Zuletzt ungewollt im Mittelpunkt
Jugend kennt keine Tugend
Ein aktuelles Kreiselspiel
Männer proben den Aufstand
Schaden relativieren
Halt mich fest Marie
Immer schön aufpassen
Mutter spielt den Clown
Guter Rat ist teuer
Ausreden zählen nicht mehr
Resümee einer späten Rache
Ungeübte Spaziergänger
Hilfreicher wäre ein rechter Anpfiff
Wasser sparen macht froh
Wie sich das gehört
Unsere beiden Stare
Eine ganz normale Angelegenheit
Mit den besten Empfehlungen
Erklärungsnotstand
Abducken ist immer wichtig
Angst vor der eigenen Courage
Eine undankbare Angelegenheit
Axel ist weg
Alte Bauernregeln und überlieferte Bauernschläue
Lohn für Entsagungen.

Die nachfolgenden Geschichten befassen sich in der Hauptsache mit Begebenheiten aus dem dörflichen Umfeld, mit schriftstellerischer Freiheit entfremdet und erzählt.
Die Schilderungen des menschlichen Miteinanders sollen dem Leser und Betrachter vordergründig einige Schmunzeleinheiten abverlangen, aber denselben auch nachdenklich stimmen.

Wie schon im zuvor erschienenen Band ,,Kurzgeschichten und Fabeln aus dem ländlichen Thüringen“ fühlen sich Autor und Zeichner auch hier wieder dem Humor verpflichtet, ohne indes dabei den Zeigefinger erheben zu wollen.
In einigen Geschichten werden politische Dinge behandelt. Bei den anderen Schilderungen geht es jedoch hauptsächlich um allgemeinmenschliche Verhaltensweisen unserer Zeit, abwechselnd ergänzt durch einige diesbezügliche Reime oder Reimfabeln. Verwendete Namen, auch Spitznamen und Personen der Handlungen sind sämtlich frei erfunden.
Hubert Oehmler

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Oehmler, Hubert, ISBN 978-3-937135, Thüringen Gesamt, Sagen & Geschichten