Die letzte Schlacht – Leipzig 1945


Die letzte Schlacht – Leipzig 1945

Artikel-Nr.: 978-3-86777-687-5

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Der Besetzung der Reichsmessestadt durch das V. US Corps der 1st US Army im April 1945.
Autor: Jürgen Möller, Buchreihe: Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 | Bd.8, 312 Seiten mit 296 Abbildungen.
 
Über das Buch:
Die Dokumentation ergänzt die bisher erschienenen Bücher der Reihe „Das Kriegsende in Mitteldeutschland 1945“ zum Vormarsch des V. US Corps im April 1945 mit einer detaillierten Darstellung der militärischen Besetzung das Stadtgebietes von Leipzig, auf die in den vorhergehenden Büchern nur aus-schnittsweise eingegangen wurde. Sie versucht damit die vorhandenen Wissens-lücken über die militärischen Operationen bei der Einnahme der Stadt zu schlie-ßen, die in den letzten Jahren im Zusammenhang mit Forschungen zu der Life-Magazine Fotoserie „Der letzte Tote des Krieges“ vom 14. Mai 1945 des berühmten amerikanischen Kriegsreporters Frank Capa erkennbar wurden.

Damit ist das Buch gleichzeitig ein Dank für die Bemühungen der Leipziger Bürgerinitiative zur Rettung des Gebäudes in der Leipziger Jahnallee, das am 18. April 1945 der Entstehungsort der Fotoserie „Der letzte Tote des Krieges“ war und heute als „Capa-Haus“ über die Stadtgrenzen von Leipzig hinaus bekannt ist. Auch die Erhaltung geschichtlich relevanter Bauten ist ein wesentlicher Teil der Erinnerungskultur und Geschichtsaufarbeitung.
 
Der Autor, Jürgen Möller, wurde 1959 in Gotha/Thüringen geboren, ist verheiratet und lebt in Lauda-Königshofen / Baden-Württemberg. Neben seiner Tätigkeit als Offizier der Bundeswehr beschäftigt er sich seit mehr als zehn Jahren mit der militärgeschichtlichen Erforschung des Kriegsendes 1945 in Mitteldeutschland
 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(501-999), Möller, Jürgen