China geht seinen Jahrhundert-Weg - Vorgänge und Nachrichten seit 2020

Artikel-Nr.: 978-3-95966-538-4

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

9,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor Prof. Dr. Eike Robert Kopf, Taschenbuch mit 48 Seiten.

ÜBER DAS BUCH:
In China waren weltweit seit dem 19. Jahrhundert die niedrigsten Arbeitslöhne gezahlt worden. Von 1865 bis 1869 arbeiteten 12 000 chinesische Eisenbahnarbeiter – das waren 85% aller Arbeitskräfte – beim Bau der ersten transkontinentalen Eisenbahnlinie der USA, der Central Pacific Railroad. Die Republik China gehörte 1945 zu den Gründerstaaten der Organisation der Vereinten Nationen. Sie hatte im antijapanischen Krieg seit 1937 einen international wichtigen Beitrag gegen den Faschismus geleistet.
Am 1. Oktober 2020 wird die Volkrepublik China den 71. Jahrestag ihrer Gründung begehen. Noch im Oktober 1949 wurde die junge Republik von der Sowjetunion und der Deutschen Demokratischen Republik diplomatisch anerkannt; zwischen ihnen wurden wirtschaftliche und andere Beziehungen aufgenommen, die ab 1987 intensiviert wurden. China übersetzt als einziges Land die seit 1975 herausgegebene zweite historisch-kritische Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) für die zweite chinesische Ausgabe der Werke von Marx und Engels in 70 Bänden, wobei der Autor der vorliegenden Publikation, der selbst an mehreren Bände der MEGA beteiligt war, seit 1997 hilft.   
Das sich bis 2049 im Anfangsstadium des Sozialismus befindliche Entwicklungsland Volksrepublik China ist inzwischen hinter den USA die zweitstärkste Wirtschaftsmacht der Erde.
Die mitgeteilten Fakten sprechen für sich.In China waren weltweit seit dem 19. Jahrhundert die niedrigsten Arbeitslöhne gezahlt worden. Von 1865 bis 1869 arbeiteten 12 000 chinesische Eisenbahnarbeiter – das waren 85% aller Arbeitskräfte – beim Bau der ersten transkontinentalen Eisenbahnlinie der USA, der Central Pacific Railroad. Die Republik China gehörte 1945 zu den Gründerstaaten der Organisation der Vereinten Nationen. Sie hatte im antijapanischen Krieg seit 1937 einen international wichtigen Beitrag gegen den Faschismus geleistet.
Am 1. Oktober 2020 wird die Volkrepublik China den 71. Jahrestag ihrer Gründung begehen. Noch im Oktober 1949 wurde die junge Republik von der Sowjetunion und der Deutschen Demokratischen Republik diplomatisch anerkannt; zwischen ihnen wurden wirtschaftliche und andere Beziehungen aufgenommen, die ab 1987 intensiviert wurden. China übersetzt als einziges Land die seit 1975 herausgegebene zweite historisch-kritische Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) für die zweite chinesische Ausgabe der Werke von Marx und Engels in 70 Bänden, wobei der Autor der vorliegenden Publikation, der selbst an mehreren Bände der MEGA beteiligt war, seit 1997 hilft.   
Das sich bis 2049 im Anfangsstadium des Sozialismus befindliche Entwicklungsland Volksrepublik China ist inzwischen hinter den USA die zweitstärkste Wirtschaftsmacht der Erde.
Die mitgeteilten Fakten sprechen für sich.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

China ’21
19,95 *
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-95966 (1-500), Kopf, Eike Prof.Dr., Ausland, Gemischt