Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Geschichte des Haltepunktes Hohenleuben der Bahnlinie Weida–Mehltheuer
Artikel-Nr.: 978-3-95966-524-7
24,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]

Autor: Gottfried Schilke 76 Seiten mit 96 Fotos und Abbildungen, Festeinband im Format 17 x 24 cm.
Hohenleuben ist eine der kleinsten Städte im Osten Thüringens. 1883 bekam Hohenleuben einen Bahnanschluss. Autor Gottfried Schilke erzählt mit zahlreichen Bildern, Landkarten und Luftaufnahmen die Geschichte des Bahnhofes.

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.