Neu

Geschichte des Haltepunktes Hohenleuben der Bahnlinie Weida–Mehltheuer

Artikel-Nr.: 978-3-95966-524-7

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

24,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Gottfried Schilke 76 Seiten mit 96 Fotos und Abbildungen, Festeinband im Format 17 x 24 cm.
Hohenleuben ist eine der kleinsten Städte im Osten Thüringens. 1883 bekam Hohenleuben einen Bahnanschluss. Autor Gottfried Schilke erzählt mit zahlreichen Bildern, Landkarten und Luftaufnahmen die Geschichte des Bahnhofes.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, ISBN 978-3-95966 (1-500)