Waltershäuser Trilogie


Neu

Waltershäuser Trilogie

Artikel-Nr.: 978-3-95966-462-2

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor Hans Anhöck, Festeinband, 498 Seiten

INHALT:

    1.     Bürgermeister Dr. Hermann Weichelt (1907–1933)
    2.     Das Weltkriegsdenkmal 1914/18 und die Liste der Kriegstoten
    3.     Die Geschichte der Realschule Waltershausen
    4.     Das Heimatmuseum im Schloss Tenneberg
    5.     Joseph Victor v. Scheffel und Waltershausens Bemühungen um eine Scheffel-Ehrung
    6.     160 Jahre Sparkassen- und Bankengeschichte (1839–1999)
    7.     Bürgermeister Adolf Freund (1933) – Person der Zeitgeschichte
    8.     Bürgermeister Dr. Kurt Nederkorn (1934–1944)
    9.     130 Jahre Krankenhausgeschichte (1871–2000)
    10.     Die Jahre 1930–1942 aus der Sicht des BM Dr. Nederkorn
    11.     Bürgermeister Arno Dost (1944–1945)
    12.     Personen der regionalen Zeitgeschichte
    13.     Der Luftangriff 1945 auf Waltershausen-Ibenhain und die Flugzeugabstürze 1944 im Raum Waltershausen - Friedrichroda - Finsterbergen
    14.     Die Übergabe der Stadt und der Bürgermeisterwechsel 1945
    15.     Kriegstote 1939 bis 1945 und die Bemühungen um deren Gedenken
    16.     Die Ausländergräber auf dem Friedhof und im Landkreis Gotha
    17.     Geschichte der Stadt – Etappen ihrer Dokumentation (1927–2000)
    18.     Das Stadtarchiv – Geschichte einer neuzeitlichen Odyssee
    19.     Im Stadtarchiv gestöbert

        Zeittafel und Erklärungen zur Geschichte der Stadt Waltershausen, einschließlich der Burg Tenneberg

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, ISBN 978-3-95966 (1-500), Waltershausen, Anhöck, Hans