Register zu den Kirchenbüchern der evg.-luth. Kirchgemeinde Sollstedt 1642-1803

Artikel-Nr.: 978-3-95966-355-7

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Taschenbuch mit 150 Seiten und mit 3 Abbildungen. Autor: Christian Kirchner (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.) Reihe: Quellen zur Thüringer Genealogie

Weitere Informationen:
Im nördlichen Gebiet der Freien Reichsstadt Mühlhausen liegt am Landgraben die kleine Gemeinde Sollstedt. Sie unterstand ehedem der Familie von Knorr, welche sie 1446 vom Kloster Volkenroda übernahm, im 16. Jahrhundert aber aufgrund früherer Rechte an Mühlhausen verloren. Gleichwohl behielt die Familie ihren Sitz im Rittergut und wird auch zahlreich in den Kirchenbüchern genannt.
Das vorliegende Register wurde anhand der beiden Kirchenbücher über den Zeitraum 1642 bis 1803 erstellt. Ergänzt wird das Buch durch die Ortschronik von 1802 bis 1930, welche einen Einblick in das Dorfleben gibt. Die vorliegende Indexierung beider Bände listet 691 Täuflinge, 803 Taufpaten, 204 Ehepaare und 545 Begrabene auf. Im Nachspann finden sich die Register der Berufe, Namen und Orte.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-95966 (1-500)