Einsatz der Eisenbahnen in den Kriegen 1854–1918

Artikel-Nr.: 978-3-95966-276-5

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
19,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]

Autor: Klaus Vinzens. Taschenbuch, 198 Seiten mit 73 Abbildungen und Karten

INHALT:
1. Erstmalige Verwendung der Eisenbahn für militärische Zwecke auf der Krim bringt – den Sieg für die Alliierten 1854
2. Eisenbahn und Flotte, die strategischen Faktoren im Unabhängigkeitskrieg Italiens (Sardinischer Krieg) 1859
3. Der Sezessionskrieg in den Vereinigten Staaten von Amerika und der massive Einsatz der Eisenbahn 1861–1865
4. Überwindung großer Entfernungen und schwere Transporte sind wichtig im Deutsch-Dänischen - Krieg 1864
5. Eine gute Strategie und ein schneller Aufmarsch verhelfen Preußen 1866 zu Siegen in Böhmen und dem südwestlichen Deutschland
6. Mit Hilfe der deutschen Eisenbahnen 1870/71 - gegen Frankreich
7. Der Eisenbahnaufmarsch 1914 und der Mythos Kanonenbahn

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Mainfeldzug 1866
14,95 *
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-95966 (1-500), Vinzens, Klaus