Chronik der Gemeinde Behringen 1920–1945 (Band 2)


Chronik der Gemeinde Behringen 1920–1945 (Band 2)

Artikel-Nr.: 978-3-938997-08-6

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

24,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



 

Grossenbehringen – Oesterbehringen – Wolfsbehringen – Hütscheroda und Hesswinkel
Band 2 von Günter Groth, Gebunden mit 194 Seiten, 100 schwarz-weiß und 10 farbige Fotos - 21 × 14,8 cm.

 

Inhalt

Ende der Monarchie im Deutschen Reich / Gründung des Landes Thüringen 9
Die Zeit der Weimaer Republik 9
1920 - das Leben gemäß den rechtlichen Festlegungen in den folgenden Jahren 10
Leben gemäß den rechtlichen Festlegungen bis Anfang der dreißiger Jahre 15
Die Reichstagswahlen:
4. Mai 1924 26
29. März 1925 27
26. April 1925 27
20. Mai 1928
5. März 1933 28
Faschistische Ideologie entwickelt sich zur politischen Macht in Deutschland 29
Jahre der Wirtschaftskrise und Inflation 1921 bis 1923 in Deutschland 29
Die Evangelische Kirchen von Großenbehringen und Oesterbehringen in
diesen Jahren 37
Der Hainich Rennstieg endet, bzw. beginnt in Großenbehringen 45
Der Truppenübungsplatz Kindel 49
Einführung der Arbeitslosenversicherung 1927 und ihre Auswirkungen 50
Die Landwirtschaft, Wald- und Forstwirtschaft 51
Das Landjahr im Frühjahr 51
Das Landjahr im Sommer 56
Das Landjahr im Herbst 61
Arbeit und Freuden im Winter 64
Weitere landwirtschaftliche Bedingungen der Dorfbevölkerung
Wald- und Forstwirtschaft 69
Die Organisation und Durchführung des Schulunterrichtes und die Betreung der
Kleinkinder von 1920 bis 1945 72
Sitten und Gebräuche in Thüringen in den zwanziger Jahren bis 1945 80
Die Volksfeste des Jahres: 82 - Neujahr 82
- Fasching 82 - Ostern 82
- Pfingsten 83
- Brunnenfest 83
- 1. Mai 83 - Maienfest 83
- Schützenfest 86 - Flurbegehung 87
- Erntedankfest 88
- Kirmes 88
- Totensonntag 92
- Advent 92
- Nikolaus 92
- Weihnachten 92
- Silvester 92
Das Vereinsleben
Der Schützenverein 93
Der Kriegerverein 94
Der Geflügelzuchtverein 95
Der Heimatverein 96
Sportvereine Gut Heil und Frei Heil in Großen- und Oesterbehringen 100
Der Männergesangsverein Großenbehringen und Oesterbehringen 102
Die Oesterbehringer Musikkapelle 104
Die Deutsche Jägerschaft 105
Der Familienverband 'Von Wangenheim' 106
Genossenschaften in den Behringsdörfern von 1920 bis 1945 107
Dreschgenossenschaften 107
Dränagengenossenschaft Großenbehringen 107
Handwerk und Gewerbe
Die Schmiedeinnung und Metallverarbeitung 108
Stellmacher, Zimmermänner und Tischler 111
Sägewerke 112
Ziegelei 113
Maurerhandwerk 113 Glaser 114 Tüncher und Maler 114 Frisöre 114
Schuhmachermeister
Sattler
Schäfer 115
Fleischer, Metzger, Hausschlächter und Schlächter 116
Bäcker 118
Die Verkaufsstellen 119
Das Gaststättengewerbe in den zwanziger und dreißiger Jahren 121
'Zum Schwan' 121
'Zum Mohren' 122
'Zum grünen Wald' 112
'Zum Reichstag'
'Zur Traube' 123
Die Raiffeisengaststätte 124
'Eisenacher Schenke' 125
'Gothaer Schenke' 125
'Zum weißen Ross'
'Zur Sonne' 126
Der Bahnhof Großenbehringen 127
Die gesundheitliche und medizinische Betreuung in den Behringsdörfern und
Umgebung in den Jahren 1920 bis 1945 128
Der Brandschutz und die Feuerwehren 131
Das Unwetter im Jahr 1932 135
Die Jahre der faschistischen Diktatur im Deutschen Reich 136
Politische-ideologische Erziehung zum Gleichschritt und Führergehorsam 102
Das deutsche Volk in Gleichschaltung. Die Einbindung im Nationalsozialismus
mit der politisch-ideologischen Erziehung. 140
Die Arbeit in der Landwirtschaft 145
Der Beginn des 2. Weltkrieges und die Kriegsjahre bis Mai 1945 149
Die Stellung der Frau in den Jahren des 2. Weltkrieges 156
Einbeziehung der Kinder im Kriegsleben 157
Das Leben in den Behringsdörfern der letzten Kriegsjahre 157
Das Kriegsende und die bedingungslose Kapitulation 1945 162
Auszug aus der Kapitulationsurkunde der Deutschen Wehrmacht 166

Anlagen:
1. Anzahl der Einwohner von 1920 bis 1946 166
2. Schultheißen, Bürgermeister und Pfarrer 166
3. Schützenkönige 167
4. Kleinbauern, Mittelbauern und Großbauern 168
5. Das landwirtschaftliche Gesinde 171
6. Biberbach 171
7. Ortsgesetz Gemeinde Großenbehringen - Straßenreinigung von 1929 174
8. Ortsgesetz der Gemeinde Großenbehringen - Bürgersteuer von 1931 176
9. Hauptsatzung der Gemeinde Großenbehringen vom 09. Mai 1936 178
10. Dorfgestaltung der Orte Großenbehringen, Oesterbehringen
und Reichenbach 1937 179
11. Kriegsbeginn 183
12. Sie mussten Ihr Leben im 2. Weltkrieg lassen 184
13. Aus

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-938997, Groth, Günter, Behringen, Großbehringen, Hütscheroda, Chronik