Luther – Ein Gedicht 1834

Artikel-Nr.: 978-3-936030-94-5

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Mit einem Vorwort herausgegeben von Susanne Schmidt-Knaebel. Nachwort von Dr. Kai Lehmann, Direktor des Museums Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden.

160 Seiten, Nachdruck, neu gesetzt.

 

Über das Buch:

Ludwig Bechsteins Lyrik und Epik galt zu seinen Lebzeiten als der bedeutendste Teil seines poetischen Schaffens. Sein großes „Gedicht“ von 1834, in dem er Leben und Werk Martin Luthers würdigt, ist ein inhaltlich sehr selbständiges, formal höchst  anspruchsvolles Epos.  Der bescheidene Dichter rühmt selbst den „Gedankenschwung“ dieses Frühwerks, das eine lange Reihe traumschöner Bilder aneinanderreiht. Mit seiner Begeisterung und rückhaltlosen Verehrung für die Person des deutschen Reformators steht Bechstein erkennbar in der Tradition der literarischen Romantik. So wie die Wartburg in dieser Zeit zum Symbol für die erhoffte politische Einheit wurde, so steht ihm der Bibelübersetzer und Liederdichter Luther für die Einigkeit der christlichen Gläubigen und die ersehnte Einheit ihrer Kirchen.

 

Inhalt:

Vorwort 1

Luther. Ein Gedicht 43
 
Prolog 44
Luther 47
Der Genius 49
Die Zeit 53
Möhra 58
Mitternacht 61
Der Schüler 64
Bestimmung 69
Rom 73
Ablaß 79
Augsburg 84
Der Bann 87
Verfolgung 92
Die Muse 96
Worms 100
Luthersbuche 104
Wartburg 108
Die Schwärmer 115
Kloster Nimptschen 119
Der Freund 124
DerConvent 130
Das Haus 134
Der letzte Tag 140
Grab und Denkmal 145
An die Christen 149
Verbum Dei manet in aeternum 152
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-936030