Thüringen - Sitten und Gebräuche bei Hochzeiten, Taufen und Begräbnissen 1863

Artikel-Nr.: 978-3-86777-938-8

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

9,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Franz Schmidt, neu gesetzter Nachdruck, 98 Seiten

Nach mündlichen, brieflichen und aktlichen Quellen bearbeitet von Franz Schmidt 1863.

INHALT
I. Gebräuche bei Hochzeiten in Thüringen.    
Die Werbung.    
Die Hochzeit.    
– Von den Zeiten zum Heirathen.    
– Aufgebot, Beiträge der Kosten für Geistlichkeit bei Trauungen.      
– Andere Kosten. Das „jus prima noctis.“    
– Der Zug zur Kirche.
– Polterabend.    
– Das Geläut bei Hochzeiten.    
– Das Schützen.    
– Musik und Tanz.    
– Schießen.    
– Schlaftrunk holen. Modebrode.    
– Schornlaufen.    
– Abholen der Hochzeitgäste.    
– Der Brautschmuck.    
– Ein- und Abholen der Braut.    
– Hochzeitbitter.
    
Nach der Hochzeit.
    
II. Gebräuche bei Taufen.    
– Vor der Taufe.    
– Die Taufe und nach der Taufe.
    
III. Gebräuche bei Begräbnissen.    
– Vor dem Begräbniß.    
– Das Begräbniß.
    
Eine Bauernhochzeit

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-86777(501-999)