Unterwegs - IM THÜRINGER WALD


Unterwegs - IM THÜRINGER WALD

Artikel-Nr.: 978-3-86777-915-9

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

14,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autor: Thomas Niedlich, Taschenbuch, 234 Seiten mit 55 Fotos und Abbildungen. Zwischen Arnstadt und Altenbergen - Wanderungen in meiner Heimat. Auf den Spuren von August Trinius - Gestern und Heute.

ÜBER DAS BUCH:
Wandern zwischen Gestern und Heute- wie geht das? Orte und Landschaften in der heutigen Zeit zu erreichen, ist mit den modernen Mitteln der Neuzeit kein Problem mehr. Routenplaner im Internet. Quartierbestellung per Telefon. Flug in den Urlaub. Um wie viel umständlicher war das aber noch vor über hundert Jahren? Heute feiert das Wandern eine Wiedergeburt, wie sie lange nicht zu erwarten gewesen ist. Vielleicht ist es auch nur eine Flucht vor dem Alltag und nicht so sehr ein reines inneres Bedürfnis nach Neuentdeckungen. Das muss erst einmal nichts schlechtes bedeuten. Auch hier war die Entdeckung reiner Zufall. Bei der Planung der ersten Rennsteigwanderung im Thüringer Wald tauchten Fragen auf. Wo geht es los? Welche Strecken kannst du gehen? Wo willst du Essen und Schlafen? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es zu bestaunen? Hunderte Fragen die auf einmal im Kopf umherschwirren. Gutes altes Hausmittel außerhalb des Internets ist und bleibt das geschriebene Wort in Form von Büchern. Aber ohne die modernen Segnungen geht es heute auch nicht mehr. Also wird im Netz nach entsprechenden Büchern gesucht. Neben aktuellen Publikationen finden sich auch sehr viele ältere Bücher die sich mit der Geschichte des Rennsteiges befassen. Das sind die ersten Ratgeber. Das Buch „Der Rennsteig des Thüringer Waldes - Führer zur Bergwanderung nebst geschichtlichen Untersuchungen-Die Wanderung“ von 1896 und 1910, geschrieben von J.Bühring und L.Hertel ist der Türöffner. Nicht nur was die direkte Planung der Rennsteigwanderung betrifft, sondern auch weil hier zum ersten Mal Bücher von August Trinius in`s Blickfeld geraten. Insbesondere die folgenden nehmen die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Es sind die „Thüringer Wanderbücher" mit Band 1 und 2. Was sofort elektrisiert ist der Umstand, das er genau diejenigen Regionen des Thüringer Waldes bewanderte und beschrieb in der ich meine Kindheit verbrachte und wo mir jeder Name der Dörfer und Städte so alt und vertraut vorkam, als hätte ich sie schon immer gekannt. Diese erste Bergkammwanderung bringt mich zusammen mit seinen Büchern auf die Idee, einige der Wanderungen von ihm heute nochmals nachzugehen und Orte zu besuchen, die er damals ebenfalls in seinem Reiseprogramm hatte. Was hat sich von damals zu heute verändert? Welche Entwicklung sah August Trinius voraus? Was ist davon Realität geworden? Immerhin sollten über 125 Jahre doch ziemlich viel verändert haben. Das kann also eine völlig neue Reise werden! Das hat mich gereizt!
Wie beschrieb August Trinius damals Thüringen in einer Kurzversion?
Thüringen ist ein schönes Land. Auf seinen Bergen wohnt die Freiheit, und in dem Rauschen seiner Wälder vergessen wir gern des Lebens Schmerz und Ungemach. ( ) Wer ihr einmal so recht in`s Auge schaute, der vergißt das Thüringer Land wohl nimmer wieder.
Dem ist nichts hinzuzufügen.

INHALT:
Vorgedacht

1 - Zwischen Wandersleben und Arnstadt. 
Wandersleben-Freudenthal-Gasthaus Freudenthal-Burg Gleichen-Mühlberg-Mühlburg-Auf der Schlossleite-Die Wachsenburg-Über drei Berge

2 - Zwischen Arnstadt und Martinroda.
Die Fasanerie-Die Eremitage-Die Günthershöhe-Das ehemalige Walpurgiskloster-Die Kiesewetterhütte-Die Reinsberge und die Reinsburg-Der Veronikaberg und Martinroda

3 - Die Kammquerung.
Bahnhof Oberhof-Die Schmücke-Der Schneekopf-Gehlberg-Im Tal der Wilden Gera-Dörrberg

4 - Die Plau`sche Runde.
Der Spring in Plaue-Liebenstein und Burg Liebenstein-Gräfenroda-Angelroda I-Die Kammerlöcher-Angelroda II-Rippersroda

5 - Der Beginn einer Naturkatastrophe.

6 - Ilmenau, Kickelhahn und Zurück.
Schwalbenstein-Emmastein-Manebach-Goethehäuschen-Kickelhahn-Jagdschloss Gabelbach-Gabelbachtal-Ilmenau

7 - Wandern einmal anders.
Der Kandelaber in Altenbergen-Klosterruine und Stadt Georgenthal-Marktplatz, Michaelisplatz und Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

8 - Eine Brandkatastrophe.

9 - Von Ilmenau nach Martinroda.
Ilmenau-Roda-Elgersburg-Geraberg-Martinroda

10 - Arnstadt.

Nachgedacht.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Unterwegs – AN DER WERRA - Teil 2 (von 2) Unterwegs – AN DER WERRA - Teil 2 (von 2)
14,95 *
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]

Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(501-999), Niedlich, Thomas