Thüringische Chronicka 1738 - Das Zweyte Buch (2 von 3) [Thüringen Chronik]

Artikel-Nr.: 978-3-86777-911-1

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

59,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Reprint im Verlag Rockstuhl, Festeinband, 762  Seiten, Format 20,5 x 17,5 cm. Band 2 von 3

 
ORIGINALTITEL: Thüringische Chronicka oder Worinn von dieses Landes Zustand, unter den Merovingischen, Carolingischen und darauf erfolgten Königen und Kaisern aus verschiedenen Häusern; Dem Erz-Bischöflichen und Churfürstl. Maynzischen Regiment, Ingleichen den darin entstandenen Mark- und Landgrafen bis auf Henricum Rasponem, wie auch dem durch den heil. Bonifacium gestifteten Christenthum , denen ersten Christl. Lehrern, und was sich sonst in Geist- und Weltl. Sachen mehr zugetragen, Ausführlich und umständlich gehandelt, alles und jedes aus bewährtem Historicis, Diplomatibus und anderen gesicherten Urkunden erwiesen und vogestellet wird.
 
Johann Heinrich von FALKENSTEIN zu Schwabach im Ansbachischen. Nachdem er an einigen teutschen und holländischen Universitäten studieret hatte, kam er im Jahre 1714 an die erneuerte Ritterakademie zu Erlangen, wo er im J. 1717 von der evangelisch-Lutherischen Confeßion, in welcher er gebohren und erzogen ward, zur römisch-katholischen übergieng. Im J. 1718 wurde er vom Fürstbischof Johann Anton nach Eichstädt als adelicher Hofrath und Kammerjunker berufen, erhielt dort 1730 die nachgesuchte Entlaßung, und trat zu Ansbach in die Dienste des Markgrafen Karl Wilhelm Friedrich als Hofrath, auf dessen Geheiß er sich dann in den Jahren 1738 und 1739 als markgräflich Ansbachischer Resident in Erfurt aufhielt. Es wurde ihm endlich die mehrmalen nachgesuchte Quiescirung ertheilt, und er begab sich mit einer kleinen Pension nach Schwabach, wo er privatisirte, und sich dem Studium der Geschichte widmete. Er war gebohren am 6. Oktober 1682, und starb am 3. Februar 1760. (aus Clemens Alois Baader, Augsburg 1824).

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Diese Kategorie durchsuchen: ISBN 978-3-86777(501-999)