Auswanderung aus Mühlhausen/Thür. nach Livland/Kurland (dem heutigen Lettland) - Band 4 von 4

Artikel-Nr.: 978-3-86777-781-0

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autoren: Gudrun und Hans-Joachim Blankenburg, 228 Seiten, Festeinband, 27 Abbildungen. Genealogische Studien Teil 4 – Etzel * 1597 und 1756 | Götze * 1634 | Helmboldt * 1719 | Peissel * 1705 und 1724 | Stechmesser 1801

Über das Buch:
Dieser 4. Teil der Genealogischen Studien der Auswanderer nach Livland/Kurland beinhaltet 68 Handwerker aus Mühlhausen/ Thüringen und 9 weitere Handwerker aus Städten, die heute zum Territorium des Freistaates Thüringen gehören. Ein Teil heiratete nachweislich in der Wahlheimat und gründete dort Familien.
14 männliche Jugendliche aus Mühlhausen im Alter von  14 bis 16 Jahren reisten zwischen 1737 und 1767 zur Metzgerlehre (vereinzelt zur Lohgerberlehre) nach Livland. In den Trau- und Sterbebüchern Livlands sind sie nicht dokumentiert. Nur wenige sind später in Mühlhausen wieder nachweisbar. Von den meisten dieser jugendlichen Auswanderer verliert sich die Spur, vermutlich auf Grund der Wanderbewegung der Gesellen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Blankenburg, Gudrun | Hans-Joachim, ISBN 978-3-86777(501-999)