Auswanderung aus Mühlhausen/Thür. nach Livland/Kurland (dem heutigen Lettland) - Band 1 von 4

Artikel-Nr.: 978-3-86777-697-4

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Autoren: Gudrun und Hans-Joachim Blankenburg, 228 Seiten, Festeinband, 32 Abbildungen.
Benjamin Kleberg * 1692 | Johann Christian Klebergk * 1695 | Johann Christoph Klebergk * 1702 | Bernhard Gottfried Kleberg * 1739 und weitere Kleberg’s - Genealogische Studien Teil 1

EINLEITUNG:
Einleitung
Die Kleberg’s, über die hier berichtet wird, waren alle Fleischer. Sie verließen im Zeitraum von ca. 1715 bis ca. 1889 Mühlhausen/Thüringen und fanden in Riga und Mitau (dem heutigen Jelgava) Arbeit, die meisten heirateten und gründeten Familien in der Wahlheimat.
Die vorliegende genealogische Studie verfolgt über mehrere Generationen den Werdegang dieser Auswanderer.
Die Kleberg’s waren nicht die ersten Mühlhäuser in Riga. Sie folgten möglicherweise dem Ruf der früheren Auswanderer, denn deutsche Handwerker waren in Livland sehr angesehen
und erhielten jedwede Unterstützung.
Wichtig war wohl auch, dass sie ihre deutsche Staatsangehörigkeit behielten, dass sie deutschen evangelisch-lutherischen Kirchgemeinden angehörten und deutsche Schulen
besuchen konnten. Die hier ausgewerteten Kirchenbücher wurden bis 1892 und teilweise darüber hinaus in deutscher Sprache geführt.
Eheschließungen von Deutschen mit Lettinnen und Letten waren äußerst selten. Die Letten waren in getrennten evangelisch-lutherischen Gemeinden, aber in den gleichen Kirchen wie
die Deutschen, christlich aktiv. Tauf-, Trau- und Sterbeeinträge der Letten erfolgten in deutscher Sprache.

INHALT:
1. Einleitung
2. Zum geschichtlichen Hintergrund 5
3. Berufliche Entwicklung der Auswanderer und deren Nachkommem 5
4. Genealogie Kleberg 16
4.1 Benjamin Kleberg * 1692 17
4.2 Johann Christian Klebergk * 1695 46
4.3 Johann Christoph Klebergk * 1702 72
4.4 Bernhard Gottfried Klebergk * 1739 83
4.5 Vier Agnaten des Johann Christian Kleberg 137
4.6 Johann Christian Kleeberg * 1766 152
4.7 Benjamin Friedrich Kleeberg * 1766 156
4.8 Weitere Kleberg’s,
die bisher nicht den Mühlh.user Auswanderern zugeordnet werden konnten 159
4.8.1 Johann Gottfried Kleberg * 1763 in Schoden 160
4.8.2 Georg Gottfried Kleeberg * 1792 in Libau 176
4.8.3 Andreas Wilhelm Kleberg * 1794 in Libau 190
4.8.4 Joachim Diedrich Kleberg * 1802 in Libau 197
4.8.5 Johann Wilhelm Kleberg * 1823 in Libau 207
Literatur 211
Anhang 1: Stadtältermänner und Dockmänner in Riga (Auswahl) 212
Anhang 2: Compagnie der Schwarzen Häupter in Riga 1728 – 1844 (Auswahl) 214
Anhang 3: Unterschriftsliste 216
Anhang 4: Gebührenliste 218

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(501-999), Blankenburg, Gudrun | Hans-Joachim