Ortsfamilienbuch Kleingrabe bei Mühlhausen/Thüringen 1407––1963


Ortsfamilienbuch Kleingrabe bei Mühlhausen/Thüringen 1407––1963

Artikel-Nr.: 978-3-86777-264-8

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

39,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



von Christian Kirchner, Festeinband mit 364 Seiten und 38 Abbildungen, darunter 10 farbige und 20 schwarz/weiße Fotos und eine Karte.

 

Weitere Informationen:

Kein Dorf wäre lebenswert ohne seine Bewohner. Nur die Menschen, die über Jahrhunderte dort wohnten und arbeiteten, prägten das Gesicht. Daher betrachtet dieses Buch die Familien von 1407 bis ins 20. Jahrhundert. Auf 300 Seiten finden sich ca. 1.500 Familien und Alleinstehende, die aus Steuerlisten, Kirchenbüchern und Standesamtsregistern zusammengetragen werden konnten. Auch die Stadt Mühlhausen sowie mehreren Nachbardörfer u.a. Großgrabe, Görmar, Körner, Saalfeld, Reiser, Ammern, Volkenroda, Kaisershagen, Windeberg, Horsmar, Dachrieden, Eigenrode, Sollstedt, Menteroda und Kleinkeula wurden für dieses Buch umfassend gesichtet, um auch den Verbleib der Dorfkinder zu klären und somit die Familien möglichst vollständig darzustellen. ---

Woher kommen meine Ahnen? Was haben sie gemacht? Welchen Stand hatten sie im Dorf? Eine Antwort auf all diese Fragen können die Einwohner von Kleingrabe demnächst im Ortsfamilienbuch von Christian Kirchner nachlesen. Zwei Jahre lang forschte und arbeitete Christian Kirchner an seinem Familienbuch für die Ortschaft Kleingrabe. Nun sind alle Informationen über die Menschen, die zwischen 1407 und 1963 in diesem Dorf lebten in einem Buch vereint. Die Aufstellung ermöglicht es Familienstammbäume über Jahrhunderte zurückzuverfolgen und die Beziehungen innerhalb der Dorfgemeinschaft besser zu verstehen. Da die Sammlung bis in die jüngere Vergangenheit reicht, bietet dieses Buch für die Leser einen guten Ausgangspunkt für eine eigene Familienforschung. Und genau hierfür ist das Ortsfamilienbuch auch gedacht, denn wie der Genealoge Christian Kirchner weiß, interessieren sich viele Menschen für ihre Wurzeln aber „meist fehlt die Zeit, um sich damit zu beschäftigen. Man verschiebt diese Arbeit auf die Rentenzeit, wenn man sich mit viel Zeit ausgestattet wähnt. Oder es fehlt am Einstieg. Wo beginnt man mit der Suche nach seiner Herkunft? Um sowohl den zeitlichen Problemen als auch den Einstieg zu erleichtern, habe ich dieses Buch erstellt.“ Neben zahlreichen Informationen über die Einwohner Kleingrabes sorgen auch Fotografien aus verschiedenen Jahrzehnten und Jahrhunderten für Abwechslung. Natürlich ist das Buch nicht nur eine wahre Fundgrube für die Bewohner Kleingrabes. Auch Menschen deren Vorfahren aus Großgrabe oder anderen Dörfern der näheren Umgebung stammten, können fündig werden, denn häufig fanden Vermählungen über die Ortsgrenzen hinweg statt. Der Autor des Buches Christian Kirchner ist seit der Schulzeit begeisterter Familienforscher. Ein Hobby, welches er zum Beruf machte. Sein Studium zum Diplom-Archivar schloss er im Jahre 2004 an der Fachhochschule für Archivwesen in Marburg ab. Christian Kirchner ist Mitglied in verschiedenen genealogischen Vereinen und im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen tätg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Thüringen, Franken und Schlesien. Bereits mehrere seiner Artikel zu Themen des Mühlhäuser Raumes wurden in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht.

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kirchner, Christian, ISBN 978-3-86777(1-500), Genealogie, Nachschlagewerke