Kampf um den Harz April 1945


Kampf um den Harz April 1945

Artikel-Nr.: 978-3-86777-257-0

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Von Jürgen Möller, Festeinband, 352 Seiten mit 92 Abbildungen. Festeinband. 3. Auflage 2016

 

Weitere Informationen:

Der Vorstoß des VII. US Corps durch das nördliche Eichsfeld, den West, Süd- und Ostharz und die Goldene Aue zur Saale, die Besetzung von Nordhausen, die Befreiung des KZ Dora-Mittelbau und die Zerschlagung des Harzkessels.
Das Buch erscheint als vierter Band der mehrteiligen Dokumentationsreihe zur amerikanische Besetzung Mitteldeutschlands 1945. Es schließt sich inhaltlich an das Buch „Der Kampf um Nordthüringen im April 1945“ an und beschäftigt sich mit dem Weg des VII. US Corps der 1st US Army durch Mitteldeutschland.

Das Buch schildert neben der allgemeinen militärischen Lageentwicklung in Mitteldeutschland Ende März/Anfang April 1945 chronologisch den Vormarsch des VII. US Corps der 1st US Army nach dem Abschluss der Einkesselung des Ruhrgebietes durch das nördliche Eichsfeld und den Westharz auf Nordhausen, die Befreiung des Konzentrationslagers Dora-Mittelbau, den weiteren Vorstoß durch den Süd- und Ostharz und die Goldene Aue zur Saale. Ergänzt wird die Darstellung durch einen Abriss der Kampfhandlungen im Harz bis zur Zerschlagung des Harzkessels unter Einbeziehung der Operationen der 9th US Army im Nordharz und eine Kurzbetrachtung des Vormarsches des V. US Corps an der Südflanke des VII. US Corps.

 

INHALT:

  1. I.         Einleitung            10 
    1. Die militärische Lageentwicklung in Mitteldeutschland bis Mitte    18 April 1945
    2. III.     Der Vorstoß der amerikanischen Panzerverbände zur Weißen    32 Elster am 12./13. April 1945 
    3. Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes            81
    4. Chronologie der letzten Kriegstage an Mulde und Elbe            252
    5. Der Leipziger Südraum unter amerikanischer Besatzung            266

Epilog    284

Anlagen

  1. 1.                 Abkürzungsverzeichnis           286 
  2. Quellenverzeichnis           295
  3. Karte 1: Der Vorstoß zur Weißen Elster am 12./13. April 1945           305
    1. Karte 2: Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes    306 durch das V US Corps 14. bis 17. April 1945
    2. Karte 3: Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes    307 durch das V US Corps 18. bis 19. April 1945
    3. Karte 4: Die Stationierungsbereiche der US Army im Zeitraum    308 11. Mai bis 1. Juli 1945
    4. Die Gliederung der lst US Army während der Besetzung Mittel-    309 deutschlands im April 1945
    5. Die Gliederung der 3rd US Army während der Besetzung Mittel-    310 deutschlands im April 1945
    6. Die Gliederung der Amerikanischen Streitkräfte während der    311 Besatzungszeit in Mitteldeutschland April — Mai 1945

10     Die Gliederung der Amerikanischen Streitkräfte während Besät-           312

zungszeit in Mitteldeutschland Mai —Juni 1945

Zum Autor    313

 

JÜRGEN MÖLLER REIHE IM VERLAG ROCKSTUHL | Kriegsende end of war 1945 in Mitteldeutschland - Germany :

(1) DER KAMPF UM NORDTHÜRINGEN IM APRIL 1945. Die Kampfhandlungen im Raum nördlich Mühlhausen Langensalza und der Vorstoß des V. US Corps von der Werra durch die Landkreise Heiligenstadt, Worbis und Sondershausen zur Unstrut und weiter zur Saale ISBN: 978-3-86777-212-9

(2) KRIEGSSCHAUPLATZ LEIPZIGER SÜDRAUM 1945. Der Vorstoß des V. US Corps im April 1945 zur Weißen Elster, die Kampfhandlungen im Leipziger Südraum, die letzten Kriegstage an Mulde und Elbe und die amerikanische Besatzungszeit im Leipziger Südraum ISBN 978-3-86777-168-9

(3) DER KAMPF UM ZEITZ APRIL 1945. Der Übergang der amerikanischen Truppen über die Weiße Elster im Raum Zeitz, der Einsatz der Napola-Schüler aus Naumburg und Schulpforta, der Kampf um die Flakstellungen und die Besetzung von Zeitz. ISBN 978-3-86777-477-2

(4) DER KAMPF UM DEN HARZ APRIL 1945. Der Vorstoß des VII. US Corps durch das nördliche Eichsfeld, den West, Süd- und Ostharz und die Goldene Aue zur Saale und Elbe, die Besetzung von Nordhausen, die Befreiung des KZ Dora-Mittelbau und die Zerschlagung des Harzkessels. ISBN 978-3-86777-257-0

(5) ENDKAMPF AN DER MULDE 1945. Die Eroberung der Elbe- und Mulde-Brückenköpfe zwischen Magdeburg und Eilenburg, die Besetzung der Stadt Halle und der mitteldeutschen Industrieregion Dessau – Bitterfeld – Wolfen und die alliierte Besatzungszeit zwischen Harz und Mulde. ISBN 978-3-86777-334-8

(6) KRIEGSENDE AN SAALE UND UNSTRUT APRIL 1945. Der Vorstoß des V. US Corps aus Nordthüringen zur Saale und Unstrut und die Besetzung der Region Querfurt, Naumburg und Weißenfels im April 1945. ISBN 978-3-86777-456-7 (erscheint Ende 2013)

(7) FLAK IM ENDKAMPF - LEUNA 1945. Die Besetzung des mitteldeutschen Chemiezentrums Schkopau – Merseburg – Leuna durch das V. US Corps im April 1945. ISBN 978-3-86777-457-4  (erscheint Ende 2013)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), Möller, Jürgen, 1933–1945, Harz, Harz