Die 10 Gebote für Kartenspieler

Artikel-Nr.: 978-3-86777-178-8

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

19,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



GESCHENKIDEE ZUM SCHMUNZELN von Horst Saar. Festeinband mit 80 Seiten und 79 Karikaturen.



Aus dem Vorwort von Horst Saar:

Das Kartenspiel, im Allgemeinen, besitzt in unserer Gesellschaft trotz Television immer noch einen hohen Unterhaltungswert.
In allen Ländern der Welt und Zeitepochen wurde von herrschaftlichen Häusern bis ins kleinste Wirtshaus das Kartenspiel, ob Kanaster, Bridge, Poker, Schafskopf, Rommé, Doppelkopf oder Skat als Zeitvertreib dem Würfelspiel vorgezogen.
Selbst das Kartenspiel „Schwarzer Peter“ sorgte bei Kindern manchmal für kleine Tränen. Für alle Kartenspielarten wurde ein Regelwerk entwickelt. Besonders in unserem Land hat sich das Skatspiel mit regelmäßigen Meisterschaften favorisiert und die Stadt Altenburg zum juristischen Zentrum gemacht.
Kartenclubs haben sich gegründet, meist männlichen Geschlechts. Um Anstand, Moral und die Freundschaft in diesen Gesellschaften aufrecht zu erhalten, habe ich diese kleine Gebotsfibel, basierend zum Teil auf eigenen Erfahrungen, entstehen lassen. Nennen wir es die 10 Gebote für Kartenspieler. Sie lehnen sich an die 10 Gebote der Kirche, für die es bis heute keine Alternative gibt.
Das lustige Regelwerk der Moral soll helfen, den Spaß, die Freundschaft der Spieler und die Atmosphäre zu halten.

Horst Saar, geb. 1939, wohnhaft in Vacha, arbeitete 38 Jahre im Kalibergbau.
Als Autodidakt entstanden ab 1991 Karikaturen für Tageszeitungen, später zeitkritische Broschüren, Bücher, Illustrationen und Ausstellungen im Wartburgkreis.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), Sagen & Geschichten, Saar, Horst