Harzsagen - Sagen des Unterharzes


Harzsagen - Sagen des Unterharzes

Artikel-Nr.: 978-3-86777-171-9

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
18,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]

Heinrich Pröhle, Paperback- Band 2: Sagenbuch des Oberharzes mit 458 Sagen auf 258 Seite. - Altdeutsche Schrift

Inhalt:

27 Sagen von Thale und der Roßtrappe
8 Sagen vom Rübeland und der Baumannshöhle
10 Sagen von Blankenburg und der Umgebung
38 Sagen von Michaelstein, Heimburg und Benzingerode
9 Sagen von Osterwieck und der Umgegend
11 Sagen von Alten-Brak, von der Schönburg und von Treseburg
59Sagen von der Harburg, von Wernigerode, Nöschenrode und Hasserode
50 Sagen von der Mönchenlagerstätte, von der Himmelpforte, von Drübeck, Altenrode und Darlingerode
21 Sagen von Veckenstedt, Wasserleben, Silstedt und Reddeber
10 Sagen von Stapelburg und dem Scharfensteine
15 Sagen von Quedlinburg
7 Sagen vom Regenstein
44 Sagen von Ilsenburg
39 Brockensagen
15 Sagen von Schierke und Elend
9 Sagen von Elbingerode und der Umgegend
9 Sagen von Sorge und Vogtsfelde
16 Sagen von Braunlage
61 Sagen der Grafschaft Stolberg

 

Inhalt:

Sagen von Thale und der Roßtrappe.
Hünen und Riesen im Bodegebirge
Die Sage von der Roßtrappe
Das Bärensdorf
Fahle Hölle
Der stille Sumpf und der Warnstedt'sche Teich
Die Siebensprünge
Der Mönchenstein vom Kloster Wendhausen
Die Linde am Bodekessel und der Zwerg
Pfingstopfer an der obern Mühle bei Thale
Nickelmänner und Wassermänner in der Bode
Die Zwerge im unteren Bodethale
Die Mahleiche

Sagen von Alten-Brak, von der Schönburg und von Treseburg.
Die Nahrungsgeister von Alten-Brak
Der Brunnen auf der Schönburg
Kegelspiel auf der Schönburg
Osterfeuer auf der Schönburg
Der Hasenteich bei Alten-Brak
Die Spükeiche

Sagen vom Rübeland und der Baumannshöhle.
Der Ziegenbock auf der Woistenkirche
Die Hundekirche
Der schwarze Mann zwischen der Rapbode und der alten Burg
Die Jungfer auf der alten Burg bei Rübeland
Hüttenkobolde
Geister in der Baumannshöhle

Sagen von Quedlinburg.
Der Vogelheerd bei Quedlinburg
Henrich der Vogler und die Stadt Quedlinburg
Das Ritterfeld
Vom Kirchenraube
Sanct Anna und die Mutter Gottes
Von der Nicolai-Kirche
Von dem Marienkloster auf dem Berge Sion
Das wilde Wasser auf dem Münzenberge
 Albrecht von Regenstein und die Stadt Quedlinburg
Pater Harm

Sagen von Blankenburg und der Umgegend.
Die Teufelsmauern
Die weiße Frau und der Brunnen vom Blankenburger Schlosse
Weg von der Quelle auf dem Blankenburger Schlosse
Das Dorf Börneke
Spuk bei Hüttenrode
Die Quargeshöhle von Helsungen

Sagen von Michaelstein, Heimburg und Benzingerode.
Evergodesrode, Volkmarstein und Michaelstein
Der Name Michaelstein
Michaels Bild
Der heilige Michael und die Lörke
Der Mönchenmühlenteich
Das Teufelsbad
Der Jungfernpaul beim Teufelsbade
Zwerge in den Kreuzgängen
Der Abt im Klosterkeller
Der Papenteich
Der Hirsch auf dem Probstberge und am Klostergrunde
Die Lausehügel
Die Mädchenwiese
Feuer ohne Kohlen
Die Heimburg brennt ab 1288
Geld auf der Heimburg
Der Keller auf der Heimburg
Kegeln auf der Heimburg
Jungfer auf der Heimburg
 Die Hünensteine
Untreue Baumbreite
Riesen
Quarge
Der Uhlius
Bene cincta rota

Sagen vom Regenstein.
Verbindung zwischen Michaelstein und Regenstein
Wagen auf dem Regensteine
Der Name Regenstein
Steine auf dem Regensteine
Schmieden auf dem Regensteine
Ziegen auf dem Regensteine
Die Ahnfrau auf dem Regensteine

Sagen von Osterwieck und der Umgegend.
Die gestohlene Gans
Die Jungfrau und das Feuer unter dem Altar der Stephanikirche
Der Kobold
Der Welthund bei Stötterlingenburg und Lüttchenrode
Smidbusch bei Osterwieck
Die Kirchbergszwerge bei Osterwieck
Der Eseltreiber und die zwölf Esel in der Trift
Das beherzte Mädchen
Gottslohn

Sagen von der Harburg, von Wernigerode, Nöschenrode und Hasserode.
Der Kreuzberg
Sagen von der Harburg
Die Glockenblumen oder Pfingstrosen auf den Zwölfmorgen
Der Mönchsbrunnen
Papen-Annecke
Die Zwerge von der Heidemühle
Zwerge im Thiergarten
Die Zwerghöhle am Voigtstiegberge
Zwerglöcher und Zwergklippe am Salzberge
Zwerge vom Teichdamm
Der Kuhlkropf
Venediger im Bärenloche
Das Pferd von Nöschenrode
Die Fluthrenne
Ursprung der Stadt Wernigerode und des Rathhauses
Die weiße Frau vor dem Westernthore
Der spukende Schimmel vom Wernigeröder Rathhause
Reiter verschwindet im Teich
Sage vom alten Wernigeröder Waisenhause
Feuersbrunst
Der schwarze Mann mit der Ruthe
Das Wallfischgerippe am Schlosse
Der Bärenstein vor der Neustädter Schenke
Der Ziegenbocksreiter, das Johannisthor und die Johanniskirche
Das Hickenmännchen
Nächtliches Orgelspiel in der Kirche zu Hasserode
Hohe Warte
Der rothe Rock
Der Teufel holt einen armen Sünder vom Galgen
Pastor Reckhart
Gebannte Frau
Der Ganter (Gänserich)
Geisterhafte Kinder
Die Steinkuhlen

Sagen von der Mönchenlagerstätte, von der Himmelpforte, von Drübeck, Altenrode und Darlingerode.
Mönchenlagerstätte und Waschwässerchen
Die Frau am Waschwässerchen
Die Franzosen im Schweng
Hexenruhepunkt
Hirsch an der Mönchenlagerstätte
Das entführte Köhlerpferd
Der verhängnißvolle Hahnenkräh
Der Bischof
Unterirdische Gänge
Der Weinkeller von der Himmelpforte
Der Schweinehirt von Drübeck
Der alte Kolbaum
Der Enke von Drübeck
Der goldne Mönch von der Himmelpforte
Die goldne Röhre
Geld mit der schwangern Frau versetzt
Der eingerodete Hahn
Licht und Hund bei der Himmelpforte
Der Mönch mit dem feurigen Kreuze
Die alte Johannisnacht
Die silberne Glocke
Der Brunnen bei der Himmelpforte
Schlangen auf der Himmelpforte
Das Fest am Himmelfahrtstage
Das Oehrenfeld
Die Hebamme von Drübeck
Die Thürme von Drübeck
Die Sau vom Kloster Drübeck
Die Prinzessin mit dem Schweinerüssel
Der Mönch in der Bartholomäi-Kirche
Wie die Mönche zu Drübeck bauten
Der Nachtwächter vor der Liesebergsgasse
Die Zwerge am Butterberge
Geld-Brennen
Das schwarze Pferd im Nonnenbache
Die Tän'sche
Der Hund beim Born
Saubrunnen
Der große Fürst

Sagen von Veckenstedt, Wasserleben, Silstedt und Reddeber.
Von der Linde auf dem Stukenbergsanger
Hans-Christel
Die Gans auf der Ilse
Die Frau an Möwes' Linde
Kutsche im blauen Sumpfe
Kutsche im großen Teiche
Pferd im großen Teiche
 Kinder aus dem Wasser
Jäger Eisenbein
Verschiedene Zwergsagen
Tückeboten
Nickelmänner
Bericht vom heiligen Blute zu Wasserleben
Eine weiße Jungfer wirft mit Schuhen und Steinen

Sagen von Ilsenburg.
Prinzessin Ilse
Der Ziegenbocksreiter vom Schloßberge
Glocken im Kammerberge
Das Mitchauerloch
Zwerge, Mönche, greise Männchen
Der Kobold in Ilsenburg
Ilsenburger Erdgeister
Der Teufel und die Speckseite


Sagen von Stapelburg und dem Scharfensteine.
Der Trompeten-Hai
Der Teufel als Ochse
Zwerge im Burgberge
Der Reiter
Sieben Könige, eine Jungfer und goldne Pantoffeln
Die Goldstapel
Die Schlange auf dem Scharfensteine
Der Erdgeist oder die Otterschlange
Die Küche mit drei Thüren
Das Haus im Schimmerwald

Brockensagen.
Die Mainacht
Der Hexenaltar
Die Hippel- oder Tanzwiese
Oekolum
Wein in den Brunnen auf dem Brocken
Der silberne Krug
Die Höhle am Brocken
Der Braunschweiger
Der Schneidermüller und die Venediger
Köhler und Venediger
Ringeling
Der Wehrwolf am Brocken
Johannisblume
Morgenbrodsthal
Die Kirchenstelle auf dem Brocken
Wölfe am Brocken
Vom Andreasberge unter der Waldschmiede
Kahlkopf
Katzensagen
Die Hohneklippen
Die Dreikäse
Wunschsumpf
Die Brautklippe
Das Brockengespenst

Sagen von Schierke und Elend.
Der Schlosser am Brocken
Schierke und die Venediger
Der Erdgeist im Mönchenloche
Der große Mann
Der Schmiedebrunnen
Feuer in der Andreasnacht
Der Kindtaufsvater von Schierke
Der Pferdekulk und der Kaisersumpf
Der Wehrsumpf
Elend
Die Jungfrau von der Elendsburg


Sagen von Elbingerode und der Umgegend.
Die braunschweig-hannöversche Grenze
Musik am Pferdekopfe
Der Galgenberg bei Elbingerode
Das Elbingeröder Zwergloch
Zwerge von Königshof
Die weiße Jungfrau auf der Susannenburg
Papenberg
Prophezeiung

Sagen von Sorge und Vogtsfelde.
Wiechmannshausen und der Schatz zu Vogtsfeld
Kinder im Wehrsumpfe
Die Hüttenmännchen (oder: das Hüttenmännchen) zu Vogtsfeld
Der Erdgeist in Sorge
Der Stein mit dem Kreuz am Tostborn
Die Hütten auf dem Harze

Sagen von Braunlage.
Der Wormsberg bei Braunlage
Der Kappelfleck
Achtermannshöhe
Die weiße Jungfer und das Gewölbe vom Königskruge
Huckepolte
Gänsedreck im Born am Haselkopfe
Graue Männchen in Braunlage
Des Räubers Höhle

Sagen der Grafschaft Stolberg.
Der Auerberg
Eruna, Auerine, die weiße Jungfer
Hunniskirche. Hunrot
Bielstein und Hainfeld
Georgine (Eruna), der Erdgeist oder die Jungfrau
Geisterkirche zu Stolberg
Heidecke
Das graue Männchen
Die Uftrunger Butterhexen
Entstehen der Räders-See
Die Hebamme und die Kinder in der Räder-See
Rodishayn und die Taterin
Der tanzende Geist
Die Hebamme im Neustädter Teiche
Kinder aus dem Röhrenteiche
Der alte Stolberg
Antoniuskopf
Der Gaukler zu Stolberg
Der Puterhahn in der alten Münze
Der Wagen im Bach
Der Ziegenbock
Der Slowak im Zwilsberg
Die Venetianer
Das Kuxloch
Die goldene Schlange
Der Bär von Breitenstein
Der Geist in der Heimkehle
Zwerge
Der Teufelsschacht bei Strasberg
Der Schatz unter der Linde
Frauenruh

Abhandlungen und Zusammenstellungen.
 A. Eine Pfingstbetrachtung
 B. Ueber die Zwerge in Familiensagen
 C. Ueber einige Märchen und Sagen vom Hirsch
 D. Stellen am Harze, welche von Venedigern besucht sein sollen
 E. Der wilde Jäger und die Frau Holle
 F. Frû Frêen, Frû Frîen, Frû Frêtchen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), Sagen & Geschichten, Pröhle, Heinrich, Harz, Harz, Harz