Lustige Feuerwehrgeschichten


Lustige Feuerwehrgeschichten

Artikel-Nr.: 978-3-86777-030-9

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

9,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



180 Anekdoten, Witze und heitere Begebenheiten rund um die Feuerwehr – von Bernd Wucke und Hans J. Nitschmann, , gb., 64. S.; Zeichn. von Rolf Westerhoff.

 

Inhalt:

Die beiden Autoren - selbst seit Jahrzehnten Angehörige der freiwilligen Feuerwehr und passionierte Feuerwehr-Historiker - begannen, unabhängig voneinander, bereits vor vielen Jahren mit dem Sammeln von Anekdoten, Witzen und heiteren Begebenheiten rund um die Feuerwehr. Ein bescheidener Anfang war die Veröffentlichung eines kleinen Teils des gesammelten Materials unter der Rubrik Feuerwehr-Schmunzel-Ecke im "Wilthener Stadtanzeiger." Eine ganze Reihe von lustigen Begebenheiten hat einer der beiden Autoren, Hans Joachim Nitschmann, in der Schrift: "Die Feuerwehren im Landkreis Bautzen", veröffentlicht. Später entstand der Gedanke, eine Auswahl der Anekdoten, Witze usw. in Form einer kleinen Broschüre zusammenzufassen. Als ergiebige Quellen erwiesen sich die allabendlichen "Auswertungen" in den "Blaulichtklausen" der Feuerwehrschulen. Bereits vom Anfang der 1970-er Jahre, als die Feuerwehrschulen noch Ausbildungskommandos hießen, stammen die ersten Aufzeichnungen und wurden von Feuerwehrgeneration zu Feuerwehrgeneration weitergegeben. Leicht "modifiziert" hat so mancher Witz sogar die Wende überstanden. ...

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), Sagen & Geschichten, Nitschmann, Hans Joachim, Wucke, Bernd, Automobil