Drucken

Mühlhans, Karl-Heinz

Mühlhans, Karl-Heinz

Mühlhans, Karl-Heinz

Autorenfoto von Harald Rockstuhl 2013

Jahrgang: 1941; Geboren in Königsberg/Eger und 1946 aus der böhmischen Heimat vertrieben. Vater 1944 in Ungarn gefallen. In Dorndorf/Rhön aufgewachsen, zur Schule gegangen und in Vacha auf dem Seume-Gymnasium 1961 das „sozialistische“ Abitur gemacht. Vier Wochen vor dem Mauerbau mit den Eltern über Berlin in die Bundesrepublik geflüchtet. Das „bundesrepublikanische“ Abitur dann nach einem Jahr auf dem Wilhelmsgymnasium in Stuttgart nachgeholt. Zunächst Studium der Veterinärmedizin in München und Gießen., dann Studienwechsel zur Pädagogik und ab 1970 im Schuldienst an der Integrierten Gesamtschule in Bruchköbel/Hessen. Meinen historischen Neigungen entsprechend habe ich schon früh angefangen, die Veränderungen in Osteuropa zu beobachten und diese Länder zu bereisen. Ab den 70-iger Jahren war dies dann auch zunehmend problemlos möglich. Insbesondere dokumentierte ich fotografisch nach 1989 den Rückbau der Kaliindustrie im Werratal. Als Ergebnis meiner Bemühungen erschien im Jahre 2005 mein Buch „Die Anschlußbahn des VEB Kaliwerk in Dorndorf/Rhön“, das dazu beitragen sollte, die Erinnerung an diese Zeit zu bewahren.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-937135-86-1

Von Karl Mühlhans, Paperback mit 76 Seiten, 40 schwarz-weiß und 10 farbige Fotos - 21 × 14,8 cm.

12,80 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand