Die Burggrafen von Magdeburg aus dem Querfurter Hause


1 Ergebnis

Die Burggrafen von Magdeburg aus dem Querfurter Hause

Artikel-Nr.: 978-3-936030-22-8

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

29,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



INAUGURAL - DISSERTATION – Zur Erlangung der Doktorwürde der hohen Philosophischen Fakultät der Universität Greifswald Vorgelegt von Helmut Lötzke Greifswald 1950 -

Reprint neu gesetzt, Von Helmut Lötzke, Festeinband, 350 Seiten.

 

 

Inhaltsverzeichnis: ---

 

Querfurter Hause (11)..... ..... 23

 

Geburt. Erwerb der Burggrafschaft..... ..... 23

 

Erstes Auftreten als Burggraf..... ..... 24

 

Vogt des Klosters Marienzeil..... ..... 25

 

Burchardund sein gleichnamiger Sohn..... ..... 31

 

Auf dem zweiten Italienzug Friedrichs 1..... ..... 32

 

Tod, Familie..... ..... 34

 

VI.      Generation: Sohn Burchards I.
Burchard II., 2. Burggraf von Magdeburg

 

aus dem Querfurter Hause (12)..... ..... 35

 

Geburt. Erstes Auftreten..... ..... 36

 

InItalien 1162/63..... ..... 36

 

In Deutschland 1165-66..... ..... 38

 

Auf dem 4. Italienzug Friedrichs I. 1166/67..... ..... 39

 

Wieder in Deutschland 1168-77..... ..... 39

 

Tod ..... ..... 43

 

Familie..... ..... 44

 

VII.            Generation: Kinder Burchards II.

 

1.    Burchard III:, 3. Burggraf von Magdeburg

 

aus dem Querfurter Hause (13) 46

 

1176-78 in Italien und Burgund bei Friedrich 1........... ........... 46

 

In Deutschland, Gerichtstätigkeit in Magdeburg 47

 

Vogt der Domkirche und der Dompropstei 49

 

Milderung des Magdeburger Stadtrechts 1188 50

 

Bei Friedrich I. 1188/89 51

 

Auf dem 3. Kreuzzug 1189/90 51

 

Familie 53

 

Domherr in Magdeburg, kaiserlicher Hofkaplan 55

 

2.    Konrad (II.) von Querfurt, kaiserlicher Hofkanzler,

 

Bischof von Hildesheim und Würzburg (14) 54

 

Geburt 54

 

Ausbildung auf der Hildesheimer Domschule 54

 

Bischof von Lübeck ? 56

 

Propst zu Goslar, Magdeburg und Aachen 58

 

Kanzler Heinrichs VI., Bischof von Hildesheim 60

 

Auf dem Kreuzzug 1197/98 61

 

Kanzler Philipps v. Schwaben, Bischof v. Würzburg 62

 

Verrat an Philipp 64

 

Tod 65

 

Querfurter Hause (11)..... ..... 23

 

Geburt. Erwerb der Burggrafschaft..... ..... 23

 

Erstes Auftreten als Burggraf..... ..... 24

 

Vogt des Klosters Marienzeil..... ..... 25

 

Burchardund sein gleichnamiger Sohn..... ..... 31

 

Auf dem zweiten Italienzug Friedrichs 1..... ..... 32

 

Tod, Familie..... ..... 34

 

VI.      Generation: Sohn Burchards I.
Burchard II., 2. Burggraf von Magdeburg

 

aus dem Querfurter Hause (12)..... ..... 35

 

Geburt. Erstes Auftreten..... ..... 36

 

InItalien 1162/63..... ..... 36

 

In Deutschland 1165-66..... ..... 38

 

Auf dem 4. Italienzug Friedrichs I. 1166/67..... ..... 39

 

Wieder in Deutschland 1168-77..... ..... 39

 

Tod ..... ..... 43

 

Familie..... ..... 44

 

VII.            Generation: Kinder Burchards II.

 

1.    Burchard III:, 3. Burggraf von Magdeburg

 

aus dem Querfurter Hause (13) 46

 

1176-78 in Italien und Burgund bei Friedrich 1........... ........... 46

 

In Deutschland, Gerichtstätigkeit in Magdeburg 47

 

Vogt der Domkirche und der Dompropstei 49

 

Milderung des Magdeburger Stadtrechts 1188 50

 

Bei Friedrich I. 1188/89 51

 

Auf dem 3. Kreuzzug 1189/90 51

 

Familie 53

 

Domherr in Magdeburg, kaiserlicher Hofkaplan 55

 

2.    Konrad (II.) von Querfurt, kaiserlicher Hofkanzler,

 

Bischof von Hildesheim und Würzburg (14) 54

 

Geburt 54

 

Ausbildung auf der Hildesheimer Domschule 54

 

Bischof von Lübeck ? 56

 

Propst zu Goslar, Magdeburg und Aachen 58

 

Kanzler Heinrichs VI., Bischof von Hildesheim 60

 

Auf dem Kreuzzug 1197/98 61

 

Kanzler Philipps v. Schwaben, Bischof v. Würzburg 62

 

Verrat an Philipp 64

 

Tod 65

 

 

dem Querfurter Hause (20)... 115

 

Geburt, Siegel, erstes Auftreten... 115

 

Schenkungen und Verkauf von Land und

 

Vogteirechten... 115

 

Verkauf der Burggrafschaft 1269/70... 119

 

Tod... 120

 

Familie... 121

 

2. Burchard VI., jüngerer Burggraf von Magdeburg

 

X.   Generation:

 

a)       Kinder Burchards V.

 

l.(?)Mechtild(22).. 124

 

2. Burchard VII., 7. Burggraf von Magdeburg... 126

 

Geburt, erstes Auftreten, Verkauf der Burggrafschaft... 126

 

Vorkommen als Zeuge... 126

 

Ausstellervon Schenkungs-und Übereignungsurkunden... 127

 

Tod, Grab... 128

 

1.   Ehe mit Jutta, Witwe des Königs Erich IV.

 

von Dänemark; Tochter: Sophia von Langeland... 128

 

2.   Ehe mit Lucardis von Dorstadt   132

 

b)       Sohn Burchards VI.

 

Burchard VIII., Burggraf von Magdeburg (24).. 133

 

XI.   Generation:

 

a)  Tochter Burchards VII.: Sophia (25)       135

 

b)  Kinder Burchards VIII.

 

 Burchard IX., Burggraf von Magdeburg (26)   135

  1. (?) Wilburg (27)   136

 

C) Die Grafen von Hardeck und Retz aus dem Hause der

 

Burggrafen von Magdeburg..... 138

 

I)     Einleitung      138

 

II)   Die Grafschaft Hardeck bis zum Übergang an die Burggrafen von Magdeburg.......... 139

 

III)  Die Grafen von Hardeck und Retz, Burggrafen von Magdeburg ... 143
I. Generation: Kinder Burchards VIII  143

 

1.   Berthold II., Burggraf von Magdeburg,

 

Graf von Hardeck und Retz (1).. 143

 

  1. Burchard I., genannt der Ältere, Burggraf von Magdeburg und Graf von Hardeck (2)   143
  2. Otto I., Domherr in Passau (3)   150
  3. Agnes (4)   151

 

 

dem Querfurter Hause (20)... 115

 

Geburt, Siegel, erstes Auftreten... 115

 

Schenkungen und Verkauf von Land und

 

Vogteirechten... 115

 

Verkauf der Burggrafschaft 1269/70... 119

 

Tod... 120

 

Familie... 121

 

2. Burchard VI., jüngerer Burggraf von Magdeburg

 

X.   Generation:

 

a)       Kinder Burchards V.

 

l.(?)Mechtild(22).. 124

 

2. Burchard VII., 7. Burggraf von Magdeburg... 126

 

Geburt, erstes Auftreten, Verkauf der Burggrafschaft... 126

 

Vorkommen als Zeuge... 126

 

Ausstellervon Schenkungs-und Übereignungsurkunden... 127

 

Tod, Grab... 128

 

1.   Ehe mit Jutta, Witwe des Königs Erich IV.

 

von Dänemark; Tochter: Sophia von Langeland... 128

 

2.   Ehe mit Lucardis von Dorstadt   132

 

b)       Sohn Burchards VI.

 

Burchard VIII., Burggraf von Magdeburg (24).. 133

 

XI.   Generation:

 

a)  Tochter Burchards VII.: Sophia (25)       135

 

b)  Kinder Burchards VIII.

 

 

 

  1. Burchard IX., Burggraf von Magdeburg (26)   135
  2. (?) Wilburg (27)   136

 

C) Die Grafen von Hardeck und Retz aus dem Hause der

 

Burggrafen von Magdeburg..... 138

 

I)     Einleitung      138

 

II)   Die Grafschaft Hardeck bis zum Übergang an die Burggrafen von Magdeburg.......... 139

 

III)  Die Grafen von Hardeck und Retz, Burggrafen von Magdeburg ... 143
I. Generation: Kinder Burchards VIII  143

 

1.   Berthold II., Burggraf von Magdeburg,

 

Graf von Hardeck und Retz (1).. 143

 

  1. Burchard I., genannt der Ältere, Burggraf von Magdeburg und Graf von Hardeck (2)   143
  2. Otto I., Domherr in Passau (3)   150
  3. Agnes (4)   151

 

 

IV.   Generation: Kinder Burchards III.

 

1.   Johann III., der Jüngere, Burggraf

 

von Magdeburg und Graf von Hardeck (26).. 181

 

  1. Maria (Margarethe ?) (27)   186
  2. Katharina (28)   187
  3. Wilburg (29)   187
  4. Ursula (30)   187

 

V.   Generation: Kinder Johanns III.

 

1. Michael, Burggraf von Magdeburg und

 

Graf von Hardeck (31).. 188

 

(273. Konrad (II.) und Heinrich (32/33).. 191

 

Nicht näher einzuordnen:

 

  1. Susanna, comitissa de Maidburg   192
  2. Maria von Neuhaus   192

 

Zusammenstellung der zweifelhaften Fälle.. 192

 

IV)      Regesten zur Stammreihe der Grafen von Hardeck

 

und Retz für die Zeit von 1287-1406.......... 195

 

V)      Die überlieferten Todesdaten der Grafen

 

von Hardeck und Retz, Burggrafen von Magdeburg.......... 241

 

VI).......... Zu den Siegeln der Grafen von Hardeck und Retz,
Burggrafen von Magdeburg.......... 244

 

D) Entwicklung und Bedeutung der Burggrafen von

 

Magdeburg aus dem Querfurter Hause..... 247

 

Anhang

 

Tabelle   I:   Männliche und weibliche Angehörige des Hauses........... 257

 

Tabelle II:   Zusammenstellung der Verschwägerungen........... 261

 

Tabelle III:  Zusammenstellung der als verwandt

 

bezeichneten Personen... 265

 

Tabelle IV: Zusammenstellung der Verwandtschaftsbezeichnungen........... 268

 

Tabelle   V: Übersicht über das mutmaßliche Alter........... 271

 

Tabelle VI: Verbindung mit Königen, Teilnahme

 

an der Reichspolitik und an Kreuzzügen... 278

 

Die Fundacio ecclesie collegiate Quernfurtensis........... 288

 

Quellen- und Literaturverzeichnis.......... 296

 

Vier Stammtafeln........... 318

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-936030, Burgen Schlösser, Magdeburg, Lötzke, Helmut
1 Ergebnis