Drucken

Feußner, Prof. Dr. Hubertus

Feußner, Prof. Dr. Hubertus

Feußner, Prof. Dr. Hubertus
Prof. Dr. med. Hubertus Feußner, Jahrgang 1954, ist gebürtiger Wanfrieder. Nach dem Studium in Marburg, dem Wehrdienst und der chirurgischen Facharztausbildung ist er als Allgemein- und Viszeralchirurg in einer Münchner Universitätsklinik tätig. Besonderer Schwerpunkt seiner praktisch-chirurgischen und wissenschaftlichen Tätigkeit ist die minimale-invasive Therapie von Erkrankungen des Verdauungstrakts. Prof. Feußner ist verheiratet und hat zwei Söhne.
 
Sein Interesse an der Geschichte des Spinnhütte Konzern ergab sich durch Zufall. Bei der Vorbereitung eines medizintechnischen Projekts kam er mit der Spinnhütte in Plauen in Kontakt, wobei sich herausstellte, dass die Namensgleichheit mit der Spinnhütte Wanfried kein Zufall war. Die Entdeckung dieser Querverbindung war der Anlass für eine über mehrere Jahre dauernde Beschäftigung mit der Geschichte des Gesamtkonzerns, wobei der Zweigbetrieb in Wanfried natürlich im Vordergrund stand.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-86777-427-7
Mitteldeutsche Spinnhütte Celle und die Zweigbetriebe in Peine, Apolda, Plauen, Osterode, Pirna und Eisenach sowie das Zweigwerk Wanfried und was daraus wurde.
Autor: Prof.Dr. Hubertus Feussner, Festeinband, 338 Seiten, 283 Fotos und Abbildungen.
39,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand