Drucken

Bauer, Georg

Bauer, Georg

Bauer, Georg

Allgemeine Darstellung aus dem Buch. Repro und Bearbeitung Harald Rockstuhl

Wie sich schon bei diesem knappen Einblick abzeichnet, bildeten George Bauers „Auserlesene und nützliche Neuigkeiten für alle Münzliebhaber“ damals eine moderne Sammlerzeitschrift, die durch ihre Vielfaltigkeit noch heute überzeugt.

Interessant zu lesen, mit praktischen Tips, mit Neuigkeiten „aus aller Welt“, eine gesunde Mischung für eine Zeitschrift mit Themen, die auch noch heute behandelt werden.

Bauer, seit 1765 auch „der historischen Akademie zu Göttingen Mitglied“, wäre 1766 mit der Herausgabe seiner Zeitschrift nicht ins Stocken gekommen, „wenn nicht der große Gott seit Monat lulii mich zweymal mit einer Krankheit heimgesucht hätte.“

Der kaiserliche Hof-Factor sollte sich nicht wieder erholen. „Er starb aber, nachdem er das vierzehende Stück (nach September 1767) herausgegeben hatte. Die folgende habe ich, nachdem ich den Verlag käuflich an mich gebracht, von einem anderen Liebhaber der Münzwissenschaft verfertigen lassen“, schrieb am 26. April 1772 Johann Eberhard Zeh (Aus dem Nachwort von U.E.G. Schrock)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-937135-23-6

Nachdruck, 458 Seiten, 201 schwarz-weiß Abbildungen und 13 Tabellen Festeinband

29,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand