Mai, Hartmut

Mai, Hartmut
Auf der Leipziger Buchmesse 2013. Foto von Annekathrin Rockstuhl

 

Hartmut Mai, Jahrgang 1949, wurde in Dingelstädt/Eichsfeld geboren. Abitur, Regievolontariat beim Deutschen Fernsehfunk in Berlin Adlershof 1968/69 und Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sind wichtige Fakten aus seiner beruflichen Biographie.

Der Autor unterrichtete dreißig Jahre in Thüringen. Nach dem politischen Finale der DDR lehrte er an höheren Schulen, wurde Fachberater, arbeitete in Lehrplankommissionen und  erwarb die Qualifikation als Lehrer und Multiplikator für das Fach Ethik. Einen theologischen Fernkurs des Bischöflichen Amtes Erfurt hatte er bereits 1988 abgeschlossen. Hartmut Mai engagierte sich bis 1994 in berufsspezifischen Verbänden und wurde Gutachter für Lehrbücher im Auftrag des Thüringer Kultusministeriums. Seit 2009 ist er Pensionär.

 

 

 

Klassische Ansicht
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]