Fritze, Eduard

Fritze, Eduard
Foto: Privat
 
Geboren 1930 in Nordhessen, verbringt der Autor Kindheit und Jugend im Obereichsfelder Küllstedt.
 
Von klein auf naturverbunden, liegt heute seine 50jährige berufliche Tätigkeit in der Forstwirtschaft hinter ihm.
Er erlebt 15jährig bewußt das Kriegsende 1945 am Bahnhof Küllstedt.
 
Eduard Fritze wohnt heute in Wachstedt.
Klassische Ansicht
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]